VR-Brille kommt im Februar für 600 Euro

Vorbestellungen ab November kündigen die neuen Spiele an

Bild: Sony

Sony nennt Erscheinungsdatum und Preise der PlayStation VR2. Die Virtual-Reality-Brille erscheint im Februar nächsten Jahres und Vorbestellungen können bereits in diesem Monat erfolgen. Wir haben alle wichtigen Details für Sie!

seit PlayStation VR2-Ankündigung im Februar 2022 Sony zeigte die kommenden Spiele für die zweite Generation der Virtual-Reality-Brille. Zur State-of-Play-Präsentation im Juni gab es ein paar neue Informationen, aber konkreter Preis und Release-Termin wurden noch nicht genannt.

Auch Lesen :  Cites-Konferenz einigt sich auf Schutz für Hunderte Arten | Freie Presse

Vorbestellungen beginnen noch in diesem Monat

Heute hat Sony das Schweigen über die neue VR-Brille gebrochen: Die PlayStation VR2 startet offiziell am 22. Februar 2023 Auf dem Markt, etwa ein Jahr nach der ersten Ankündigung. Vorbestellung Es soll bereits im November möglich sein. Auch der Preis des VR-Headsets steht fest: Ab 599,99 € UVP Los geht es mit dem Standardpaket, das neben dem PS VR2-Headset auch die VR2-Sense-Controller und -Kopfhörer beinhaltet.

Auch Lesen :  Bis zu 60% Rabatt in den Black Weeks bei NBB

EIN Gebündelt mit dem Spiel Horizon Call of the Mountain wird ebenfalls erhältlich sein, aber für 649,99 € ist das Spiel nur als Gutscheincode enthalten. Angekündigt im selben Zug Ladestation für VR2 Sense Controller Es wird am selben Tag erhältlich sein und 50 Euro kosten. Die Station sollte das Aufladen des Controllers ermöglichen, ohne den USB-Anschluss der PS5 zu belegen.

Auch Lesen :  Das älteste Grab Norddeutschlands - wissenschaft.de

Unmittelbar danach gibt es auch noch Sony Mehr Spiele für PS VR2 Angekündigt, einige davon sind neu, andere sind von bereits existierenden VR-Brillen bekannt. Einer der vorgestellten Titel ist beispielsweise der Achterbahn-Action-Horror-Shooter Schwarze Bilder: Switchback VReine VR-Adaption von City Building Stadt: Himmel Und Pistolenpeitsche VRein Action-Rhythmus-Shooter, der optisch an den VR-Klassiker Super Hit erinnert.

durch

Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diesen Link verdienen wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne Ihnen mehr zu zahlen. Das heißt, Sie können den ganzen runden PC unterstützen

Robin Kramberg … studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur bei Allround-PC.com für die Bereiche Notebooks, Monitore und Audiogeräte zuständig, schreibt aber auch in vielen anderen Bereichen über neue Produkte.

Weitere Autorenbeiträge finden

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button